Biografie

line

Kurzbiografie

Der junge Bündner Klarinettist Livio Russi ist mehrfacher Preisträger. Er hat unter anderem den Spezialpreis der Jury beim Internationalen Klarinettenwettbewerb der Europäischen Klarinettenvereinigung in Madrid, den zweiten Preis am Concours National d’Éxécution Musicale in Riddes und den ersten Preis beim Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb gewonnen. Zudem ist er Stipendiat der Schweizerischen Studienstiftung, der Karl und Sophie Binding-Stiftung, der Ernst Göhner-Stiftung und wurde 2013 vom Kanton Graubünden mit dem Förderungspreis für junge Künstler ausgezeichnet. Nach dem Studium in Lugano und Genf bei Milan Řeřicha und Romain Guyot ist Livio Russi Mitglied des Orchesters des Opernhauses Zürich im Rahmen einer Orchesterakademie (2013 bis 2015), Mitglied des Verbier Festival Orchestra und widmet sich vor allem seiner grossen Passion, der Kammermusik.

Ausführlicher Lebenslauf